Merkker Kulturlokal Baden

Team

Kultur

Patricia Itel

Leitung Merkker Kultur

Seit bald neun Jahren spaziere ich im Merkker ein und aus und hab immer noch nicht genug. Anfangs als Kassenhelfer, dann als Veranstalterin, Saalverantwortliche, Praktikantin und schliesslich als Leiterin Kultur. Ich schätze das Merkker vorallem wegen der vielen tollen und manchmal auch etwas komischen (positiv gemeint!) Menschen die da tagtäglich ein und aus gehen und immer wieder ihr Bestes geben! Ohne diese Jungs und Mädels wäre das Merkker nur ein leerer Raum.

Patricia Itel

Julia Gründisch

Praktikantin Kultur

"Ja dasch es bizli komisch, das gfallt de Julia sicher!"

Julia Gründisch

Adrian Erni

Saalverantwortlicher

-Liebe -Leben -Musik

Adrian Erni

Dominik Meuter

Saalverantwortlicher

"gefällt mir"

Dominik Meuter

Donat Kaufmann

Saalverantwortlicher

Ward er zerborsten ob zeber Last?

Donat Kaufmann

Flo Brändli

Saalverantwortlicher

Mag sein Bier mit wenig Schaum...

Flo Brändli

Cyrill Sutter

Saalverantwortlicher

Wer ist diese heisse Schnitte auf dem Mittagsbeiz Plakat? das bin ich...eigentlich! Erstaunlich was so ein Rotes Kleid ausmachen Kann.

Cyrill Sutter

Roger Müller

Saalverantwortlicher

...

Roger Müller

Gastro

Tine Mudri

Leitung Gastro

Nach 7 Jahren Abstinenz kehre ich wieder ins merkker zurück. Vor über 12 Jahren fing ich im damaligen „Merkwürdig“ an, mich als Veranstalterin in verschiedenen Kulturgruppen und Mitglied des Barteems zu engagieren. Ich freue mich nun auf die Seite der Leitung zu wechseln und somit auch dazu beizutragen, dass das merkker weiterhin als buntes, vielfältiges, spezielles, teilweise verrücktes & eben auch merkwürdiges Kulturlokal bestehen bleibt!

Tine Mudri

Misael Morant

Barteem

Misi mein Name, ich schlafe nie, dementsprechend spring ich hinter der Bar rum. Wenn du von mir was zu trinken willst, musst du zuerst mit mir sprechen, denn ich rede gern und viel. Mein kreatives Ventil habe ich im Impro Theater gefunden, du siehst mich also auch einmal im Monat auf der Merkker Bühne wie ich mich zum Affen mache. Und ich mach es gern!

Misael Morant

Ella Zevenhuizen

Barteem

Frech, vorlaut und lässt gerne das Fenster offen...aber macht gute Drinks!

Ella Zevenhuizen

Tobi Bolliger

Barteem

Ich bin de Tobi, bin 19i und shaffe sitt dem Jahr im Merkker. Wennich nöd grad hinder de Bar geili Drinks am mixe bin spilich sehr gern Fuessball oder gang au gern in Usgang. Bis jetzt gfallts mer sehr guet und ich freu mich uf alli wiitere Abige im Merkker.

Tobi Bolliger

Nadia

Barteem und Garderobe

Mama Africa

Nadia

Patzi

Barteem und Garderobe

Kann auch mal laut werden... aber immer lieb!

Patzi

Mirjam Keller

Barteam

Bin de Batzii ihres Bluememeitli und bediene euch die Saison nümm nur a de Garderobe sondern au a de Bar!

Mirjam Keller

Joelle Simmen

Barteem

Frieden mit dem Zapfhahn geschlossen (meistens jedenfalls), im "Töggele" besser geworden und nicht mehr "die Neue an der Bar", mal sehen was die kommenden Merkkerjahre bringen.

Joelle Simmen

Vicky Sampl

Barteem

Ich heisse Vicky, bin 18 Jahre alt und besuche der Zeit die WMS in Baden. Ich arbeite im Merkker momentan hinter der Kasse und der Garderobe und bin in der Kulturgruppe, die jeweils den ersten Freitag im Monat gestaltet. Am Merkker gefällt mir das Team und die von verschiedenen Kulturgruppen organisierten Events. Ausserdem lässt uns das Leitungsteam des Merkkers eine grosse Freiheit bezüglich des Arbeitens und es herrscht ein angenehmes Arbeitsklima. :)

Vicky Sampl

Helene Keller

Garderobe

Seit dieser Saison mit dabei: Helene an der Garderobe. Wenn sie nicht gerade Jacken aufhängt, streitet sie mit ihrer grossen Schwester Mirjam.

Helene Keller

Eliane Hofstetter

Garderobe

Wen es rot leuchtet, steht nicht die Garderobe in Feuer, aber Eliane freut sich deine Jacken entgegen zu nehmen, und sie zu hüten.

Eliane Hofstetter

Sacha Wacker

Barteem

Mit den Flaschen jongliert man nicht nur im Zirkus, das macht Sacha gut und gekonnt hinter der Bar.

Sacha Wacker

Djamal Moumene

Parktikant Gastro

Djamal reitet von einem Merkker Horizont zum nächsten auf seiner Discomatic Samba. Er hat Berührungsängste, ist aber eigentlich sehr zutraulich, und wenn man Glück hat, hört man sein liebliches Spiel auf der Panflöte.

Djamal Moumene

Wir sind auch
auf Facebook

Merkker auf Facebook

Highlight

Improtheater

Sonntag 19. Oktober

Improtheater